Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann

WICHTIGE INFORMATION:

Trotz der momentanen Corona-Situation sind wir weiterhin für Sie da. Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 031 321 62 99 (Montag bis Donnerstag von 09.00 – 12.00 und 14.00 – 16.00 Uhr) oder per E-Mail (gleichstellung@bern.ch).

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Die Stadt Bern setzt sich konsequent für die rechtliche und tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans, intergeschlechtlichen und weiteren queeren Menschen (LGBTIQ) ein. Die Fachstelle unterstützt Bevölkerung, Wirtschaft und Behörden darin, das in Verfassung und Gesetzen verankerte Grundrecht zu verwirklichen – in der Stadt Bern und in der Stadtverwaltung.

Was wir tun

  • Wir informieren zu gleichstellungsrelevanten Themen
  • Wir beraten Privatpersonen und Unternehmen, Gemeinderat und Verwaltung
  • Wir koordinieren die gesamtstädtischen Massnahmen zur Verwirklichung der Gleichstellung (Aktionsplan)
  • Wir realisieren Projekte zusammen mit Partnerinnen und Partnern aus Verwaltung und Zivilgesellschaft 

wenn Sie Fragen rund um die Gleichstellung von Frauen und  Männern sowie LGBTIQ-Menschen haben.

Weitere Informationen.

Kontakt

Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann Telefon +41 31 321 62 99

Nachrichten

Fusszeile